Erfüllungsort


Erfüllungsort

Erfüllungsort und Erfüllungszeit, der richtige Ort und die richtige Zeit, wo und wann eine Leistung des Schuldners an den Gläubiger erfüllt werden kann oder soll, ergeben sich entweder aus der Art der Leistung (z.B. der E. bei Übergabe von Grundstücken) oder der Verabredung der Kontrahenten oder der Verkehrssitte (je nachdem diese ein Bringen durch den Schuldner oder ein Holen durch den Gläubiger vorschreibt).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erfüllungsort — Er|fụ̈l|lungs|ort 〈m. 1〉 zw. Gläubiger u. Schuldner vereinbarter Ort, an dem eine geschuldete Leistung, z. B. Lieferung von Ware, zu erfüllen ist * * * Er|fụ̈l|lungs|ort, der <Pl. e> (Rechtsspr.): Ort, an dem eine Leistung erbracht werden… …   Universal-Lexikon

  • Erfüllungsort — Der Leistungsort (vom Gesetz in §§ 447, 644 BGB, 29 ZPO sowie in der Vertragspraxis auch Erfüllungsort genannt) ist der Ort, an dem der Schuldner die Leistungshandlung zu bewirken hat. Der Leistungsort ist zu unterscheiden vom Erfolgsort, der den …   Deutsch Wikipedia

  • Erfüllungsort — Leistungsort; Ort, an dem die Schuld zu erfüllen ist, im Zweifel ⇡ Wohnsitz bzw. gewerbliche Niederlassung des Schuldners bei Entstehung der Schuld (§ 269 BGB); vgl. ⇡ Holschuld. Bei ⇡ gegenseitigen Verträgen (z.B. Kauf) kann E. für beide Teile… …   Lexikon der Economics

  • Erfüllungsort — Er|fụ̈l|lungs|ort, der; [e]s, e (Rechtssprache) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Erf.-O. — Erfüllungsort EN place of delivery …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • Allgemeine Gerichtsbarkeit in Litauen — Die ordentliche Gerichtsbarkeit in Litauen stützt sich auf verfassungs und völkerrechtlichen Regelungen. Artikel 12 des Gerichtsgesetzes der Republik Litauen legt folgendes Gerichtssystem fest: Das Gerichtssystem der Republik Litauen besteht aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Zuständigkeit (Deutschland) — Durch die deutsche internationale Zuständigkeit wird bestimmt, ob ein deutsches Gericht zur Entscheidung eines Rechtsstreites befugt ist. Die internationale Zuständigkeit wird nicht durch eine einheitliche internationale Zuständigkeitordnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordentliche Gerichtsbarkeit in Litauen — Die ordentliche Gerichtsbarkeit in Litauen stützt sich auf verfassungs und völkerrechtlichen Regelungen. Artikel 12 des Gerichtsgesetzes der Republik Litauen legt folgendes Gerichtssystem fest: Das Gerichtssystem der Republik Litauen besteht aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordentliche Gerichtsbarkeit (Litauen) — Oberstes Gericht Litauens …   Deutsch Wikipedia

  • Nacherfüllung — ist eines der Rechte, das nach dem deutschen Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) beim Kaufvertrag dem Käufer oder beim Werkvertrag dem Besteller zusteht, wenn die verkaufte Sache oder das hergestellte Werk mangelhaft ist, das heißt, wenn die Sache… …   Deutsch Wikipedia